VfL Kaufering - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home U17 U17-1 U17 weiterhin souverän in der Kreisliga 2

U17 weiterhin souverän in der Kreisliga 2

Unter keinem guten Stern stand anfangs das Auswärtsspiel beim SC Maisach. Einige Stammspieler fehlten der B-Jugend an diesem Spieltag, so das lediglich noch zwei Auswechselspieler auf der Bank Platz nehmen konnten.

Beim Aufwärmprogramm musste dann auch noch Basti Dillinger passen, der unter Magenkrämpfen litt. Die ersten 40 Minuten standen demnach unter dem Motto: Gegner vom Tor fernhalten, gegen den Ball arbeiten und durch schnelles Umschaltspiel zum Erfolg zu kommen. Kaufering setzte dieses sehr gut um, und kam zu einigen gefährlichen Akionen.

Auch Maisach hatte mehrere gute Torchancen, doch Kaan Aslan, der Torhüter von Kaufering war stets auf der Hut. Ein weiterer Tiefschlag für unsere B-Junioren, als sich Kapitän Julius Juchem bei einer Rettungsaktion in der 37. Spielminute schwer verletzte und ausgewechselt werden musste und Carlos Hertwig als letzte Option aufs Feld kam. In der Schlussminute der ersten Hälfte musste man dann auch noch das 0:1 hinnehmen, als die eigene Defensive einmal ungeordnet war.

Mit dem Rückstand ging es in die Pause und wir als Trainerteam hatten alle Hände voll zu tun, um das Team mental wieder aufzubauen. Inzwischen ging es Basti Dillinger besser und er gab grünes Licht für seinen Einsatz in Hälfte zwei.

Gerade mal acht Minuten dauerte es, bis besagter Spieler sich ein Herz nahm, unter Bedrängnis sich auf der Außenbahn durchsetzte und für den Ausgleich sorgte! Jetzt war Kaufering wieder im Spiel und kämpfte mit großer Leidenschaft um jeden Ball. Die 55. Spielminute war angebrochen, als widerrum Basti Dillinger schön in Szene gesetzt wurde und mit ein bischen Glück den gegnerischen Torhüter im kurzen Eck überraschte. In der Folge mussten unsere Jungs immer wieder gefährliche Angriffe der Maisacher zunichte machen, was ihnen mit großem kämpferischen Einsatz auch gelang.

Drei Minuten vor Ende des Spiels dann das Unglaubliche: Basti Dillinger machte mit seinem lupenreinen Hattrick aus der Distanz das 3:1 für Kaufering und sorgte damit für die Entscheidung in diesem Spiel! Das war ein Husarenstück von der gesamtem Mannschaft und da kann man nur den Hut ziehen.

Die U-17 tritt als nächstes am kommenden Sonntag beim SC Gröbenzell an und wird bestrebt sein die Tabellenführung zu verteidigen.

 

Aktuelle Spiele


VfL-Spiele auf einen Blick

Übersicht aller aktuellen Spiele des VfL Kaufering. Angezeigt werden maximal die letzten und die kommenden 10 Spiele.

Corona-Hinweisblatt

Hinweisblatt (PDF)

Hinweisblatt für die Gastmannschaften auf unserer Kauferinger Sportanlage.

RUND - das Magazin


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Mehr erfahren.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk