VfL Kaufering - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home U17 U17-1 U-17 startet erfolgreich in die Punkterunde

U-17 startet erfolgreich in die Punkterunde

Mit einem 6:2 Erfolg im Gepäck kam die B-Jugend vom Auswärtsspiel aus Olching zurück, wo man auf die JFG Amperspitz traf.

Aggressiv und mit viel Tempo begannen die Jungs dieses Spiel und konnten bereits in der dritten Spielminute die 1:0 Führung erzielen. Nach einer guten Balleroberung durch Kevin Brinkmann und einem unwiderstehlichen Solo durchs Mittelfeld, schickte er Pascal Windirsch auf die Reise, der humorlos zum 1:0 vollstreckte.

Bereits kurze Zeit später erhöhte einer der besten Spieler an diesem Tage, Niki Neuhaus, nach schöner Flanke von Pascal Windirsch auf 2:0. Bis dahin hatte die Heimmannschaft nicht viel dagegenzusetzen, bis in der 19. Minute ein gegnerischer Spieler von unserem Torhüter von den Beinen geholt wurde und der Schiedsrichter auf Strafstoß entschied. Amperspitz verkürzte auf 1:2.

Fast im Gegenzug schlug wiederum Neuhaus nach Ecke von Basti Dillinger zu und stellte den Zweitoreabstand wieder her. Doch Kaufering wollte mehr und in der 27. Spielminute machte sich Pascal Windirsch auf den Weg und vollendete zum 4:1 Zwischenstand. Zwischendurch setzte Amperspitz immer wieder gefährliche Nadelstiche und einmal musste sogar Kevin Brinkmann für seinen schon geschlagenen Torhüter auf der Linie retten.

Noch vor der Pause konnten sich Shayan Khojasteh und wiederum Niki Neuhaus mit einem lupenreinen Hattrick in die Torschützenliste eintragen.

Die zweite Hälfte war aus Kauferinger Sicht eigentlich zum Vergessen. Man machte den Gegner unnötig stark, weil weder Laufwege, Zweikampfverhalten noch das Passverhalten harmonierte. So war es auch nicht verwunderlich, das der Gegner in der 65. Spielminute zum 2:6 Anschlusstreffer kam und ihm kurz danach noch einen Elfmeter zugesprochen wurde, den aber Kaan Aslan im Gehäuse der Kauferinger glänzend parierte. Ihm war es letztendlich auch zu verdanken, dass die Hausherren nicht noch zu weiteren Treffern kamen.

In der Schlussphase wachten unsere Jungs noch einmal auf und kamen zu Großchancen durch Basti Dillinger und Oliver Ring, doch der gegnerische Goalie reagierte gedankenschnell. Kurz vor Ende noch ein Elfmeter für Kaufering, den Niki Neuhaus zu lässig vergab. So blieb es beim verdienten Sieg der Kauferinger, die sich gleich mal an die Spitze der Kreisliga 2 setzten.

Jetzt kommt es am kommenden Freitagabend um 19:00 Uhr zum Derby gegen den TSV Landsberg im heimischen Sportzentrum.

 

Aktuelle Spiele


VfL-Spiele auf einen Blick

Übersicht aller aktuellen Spiele des VfL Kaufering. Angezeigt werden maximal die letzten und die kommenden 10 Spiele.

Corona-Hinweisblatt

Hinweisblatt (PDF)

Hinweisblatt für die Gastmannschaften auf unserer Kauferinger Sportanlage.

RUND - das Magazin


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Mehr erfahren.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk