VfL Kaufering - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home 2. Mannschaft Verdienter Sieg beim SSV Bobingen

Verdienter Sieg beim SSV Bobingen

Knapp mit 1:0 entführte der VfL Kaufering die Punkte aus Bobingen.

Dabei spiegelt das Ergebnis nicht die Überlegenheit der Kauferinger wieder, denn es hätte auch 5:1 oder 6:1 ausgehen können.

Kaufering war von Anfang an im Spiel und agierte konzentriert in Richtung Gegners Tor. Die erste Chance hatte Alex Höfer, als er nach einem Eckball freistehend den Ball knapp am Tor vorbei köpfte. Die zweite Möglichkeit bot sich kurze Zeit später dem sehr agilen Michael Steigerwald, als er nach einem energischen Alleingang den Ball knapp neben den Pfosten setzte. Danach versuchte sich Daniel Pesjak aus spitzem Winkel, doch sein strammer Schuss klatschte an den rechten Torpfosten.

Bobingen hatte bis dahin kaum gute Möglichkeiten und wenn sie doch einmal in Tornähe kamen, klärte das unsere sehr aufmerksame Viererkette. Nach schönem Pass von Michael Steigerwald kam Alex Höfer zum Abschluss, doch auch dieser Versuch fand nicht ins Ziel. Besser machte er es dann in der 39. Spielminute, als ihm Daniel Angerer den Ball in die gegnerische Schnittstelle spielte und endlich das hochverdiente 1:0 fiel.

Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause und jetzt wurden die Siedler etwas offensiver, was aber auch zu gefährlichem Umschaltspiel der Kauferinger führte. Jetzt war mal Daniel Angerer auf der rechten Seite durchgebrochen und verfehlte nach gutem Dribbling und Abschluss aus 18 Metern nur knapp das Gehäuse! Und der Chancenwucher ging weiter: Alex Höfer gewann ein Laufduell mit Bobingens letztem Verteidiger, lief alleine auf den Gästetorhüter zu und verzog den Abschluss auf dem schwierig zu spielenden Rasenplatz.

So viele sogenannte 100%ige Torchancen reichen normalerweise für zwei Spiele und Kaufering hatte auch noch Glück, das nicht der Ausgleich fiel: In der 75. Spielminute klatschte ein strammer Schuss der Siedler an die Querlatte und zurück ins Feld und der 2. Ball wurde wieder an die Latte gesetzt, danach klärte Kaufering mit vereinten Kräften die Situation. Die letzte Möglichkeit blieb dann Daniel Pesjak vorbehalten, der mit viel Tempo alleine auf den Bobinger Keeper zulief, aber dann leider überhastet verzog

So blieb es beim knappen, aber verdientem Sieg der 2. Mannschaft, die nun drei Heimspiele nacheinander bestreiten wird.

 

Aktuelle Spiele


VfL-Spiele auf einen Blick

Übersicht aller aktuellen Spiele des VfL Kaufering. Angezeigt werden maximal die letzten und die kommenden 10 Spiele.

Kicken für die Welt



In Zusammenarbeit mit LandsAid richten wir das Benefizturnier am Samstag, 20.07.2019 aus.

RUND - das Magazin

Sponsorenmappe



Teilen auch Sie unsere Leidenschaft und informieren Sie sich über unsere vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung.

Sponsorenmappe Weitere Infos ...

 


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Mehr erfahren.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk