VfL Kaufering - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home A-Junioren (U19) A1-Junioren (U19) U19 geht mit Niederlage in die Winterpause

U19 geht mit Niederlage in die Winterpause

Nach zuletzt drei Siegen in Folge musste unsere U19 die Rückreise aus Freising mit einer unglücklichen 2:3 Niederlage antreten.

Das letzte Spiel vor der Winterpause begann ausgeglichen mit viel Kampf im Mittelfeld und wenigen Höhepunkten vor den beiden Toren. In der 20. Spielminute jedoch gelang es dem Team nicht, den Ball auf der rechten Abwehrseite entscheidend zu klären, und der Freisinger Stürmer Brudtloff konnte die anschließende Flanke nahezu unbedrängt einköpfen.

Die Mannschaft hatte sich von diesem Gegentreffer noch nicht erholt, als sich die Gastgeber sechs Minuten später erneut über Kauferings rechte Seite durchkombinierten und wieder war Brudtloff in der Mitte zur Stelle und verwandelte die Hereingabe.

Mit dem 0:2 - Rückstand ging es in die Halbzeitpause, in der Trainer Peter Berger auf Dreierkette umstellte. Fynn Holthuis rückte aus der Innenverteidigung ins zentrale offensive Mittelfeld und fortan spielte nur noch Kaufering. In der 49. Spielminute war Daniel Haller durch und wurde gehalten. Fynn Holthuis verwandelte den fälligen Elfmeter zum Anschlusstreffer.

Im weiteren Spielverlauf wurde deutlich, warum sich Freising in der Fairnesstabelle ganz unten befindet. Die Spieler wurden immer verhaltensauffälliger, was sich in zahlreichen gelben Karten und einer Zeitstrafe niederschlug. Doch Schiedsrichter Etienne Fromme leitete die Partie sehr sicher und souverän. In der 74. Spielminute dann der längst verdiente Ausgleichstreffer durch Daniel Haller.

Kaufering drängte weiter und hatte zahlreiche Chancen, das Spiel vollends zu drehen. Doch nach einem Abstimmungsproblem in der Abwehr und dem daraus resultierenden Foul durch Torhüter Markus Herz gab es in der 82. Minute Strafstoß für die Gastgeber. Erneut Brudtloff ließ sich diese Chance nicht entgehen und traf zum dritten Mal.

Trotz dieser Niederlage ist erkennbar, dass sich die U19 auf einem guten Weg befindet. In der Winterpause stoßen die Rückkehrer Nicolas Pittrich (TSV Neuried) und Korbinian Straub (FC Augsburg) zum Team. Gelingt es in der Rückrunde an die zuletzt gezeigten Leistungen anzuknüpfen, sollte es möglich sein, die Abstiegsplätze bald zu verlassen.

 

Aktuelle Spiele


VfL-Spiele auf einen Blick

Übersicht aller aktuellen Spiele des VfL Kaufering. Angezeigt werden maximal die letzten und die kommenden 10 Spiele.

RUND - das Magazin


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Mehr erfahren.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk