VfL Kaufering - Fußball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home 2. Mannschaft Last-Minute-Sieg beim TSV Bobingen 2

Last-Minute-Sieg beim TSV Bobingen 2

Ein über weite Strecken kämpferisches und zerfahrenes Spiel konnte die 2. Mannschaft in letzter Minute für sich entscheiden, nicht zuletzt auf Grund des unbedingten Siegeswillen wegen.

Dabei begann es mit einem Paukenschlag: Der Schiedsrichter hatte gerade die Partie angepfiffen, als Bobingen einen langen Ball Richtung Kauferinger Strafraum schlug, dieser noch per Kopf geklärt werden konnte, doch der Nachschuss aus ca. 20 Metern senkte sich über Freund und Feind ins Kauferinger Tor!

Der VfL schüttelte sich ca. zehn Minuten und versuchte danach sein Spiel aufzuziehen, was in der 14. Spielminute auch vorbildlich gelang: Hannes Erdt konnte sich auf der linken Seite energisch durchsetzen und timte eine Flanke vom Strafraumeck genau auf den Kopf von Nico Eberle, der sich mit dem 1:1 Ausgleichstreffer bedankte. Das Spiel wogte jetzt hin und her und wurde meistens in der Mittelfeldzone durch verbissene Zweikämpfe immer wieder in der Entwicklung von guten Spielszenen gestört. Eine zerfahrene erste Halbzeit pfiff der Schiri dann mit einem gerechten 1:1 ab.

Kaufering kam anfangs der zweiten Hälfte wesentlich besser ins Spiel und kreierte einige gefällige Spielzüge, die aber nicht zu Ende gespielt wurden. Bobingen lauerte auf Konter und kam auch zweimal gefährlich zum Torabschluss, wobei Matthias Graf im Tor der Kauferinger glänzend parierte und uns in dieser Phase im Spiel hielt. Gegen Ende der Partie war Kaufering wieder am Drücker: Jonas Röhr versuchte es aus der Distanz, der Bobinger Torhüter klatschte zur Seite und Nick Lässig hatte beim Nachschuss Pech, das der Ball noch auf der Linie geklärt werden konnte. Der VfL setzte nun alles auf eine Karte und wollte unbedingt drei Punkte mit nach Hause nehmen. In der 90. Spielminute der vielumjubelte, wenn auch glückliche Siegestreffer! Nick Lässig mit super Pass in die Tiefe zu Jonas Röhr, der kurz vor der Auslinie uneigennützig auf Daniel Pesjak zurück legte und der netzte zum Kauferinger Siegestreffer ein. In der Nachspielzeit wurde es nochmal hektisch, Johannes Erdt erntete gelb/rot, aber die Punkte gingen nach Kaufering!

 

Aktuelle Spiele


VfL-Spiele auf einen Blick

Übersicht aller aktuellen Spiele des VfL Kaufering. Angezeigt werden maximal die letzten und die kommenden 10 Spiele.

RUND - das Magazin

Sponsorenmappe



Teilen auch Sie unsere Leidenschaft und informieren Sie sich über unsere vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützung.

Sponsorenmappe Weitere Infos ...

 

Erfolgshungrige Jugendtrainer gesucht

Für unsere überaus erfolgreiche Jugendarbeit suchen wir für ständig engagierte Jugendtrainer und Betreuer.

Einkaufs-Kooperation VfL

... wie funktioniert's ?

Die Fußballjugend des VfL Kaufering erhält auf alle Deine Einkäufe eine Rückvergütung, wenn Du über diese Links einkaufst: